16.02.2019  MISSION Rückruf - freudig und sicher

04.05.2019  MISSION Lockere Leine

06.07.2019  MISSION Jagen 2.0 - Jagdnasen fordern und fördern

12.10.2019  MISSION Fressbares links liegen lassen

30.11.2019  MISSION Focus für Fiffi

 

Und für die kleinen Superhelden startet ganz neu am

26.04.2019 MISSION Super Puppy 


Wir laden dich ein gemeinsam mit deinem Hund an der Mission - Superhelden werden teilzunehmen. 

Egal zu welcher Rasse dein Hund gehört, egal was für ein Mischling es ist, egal ob er ein Handicap hat, egal ob er noch ein Welpe ist oder schon ein Senior.

Wir werden für jedes Team die passenden Lösungen finden. Versprochen.


 

MISSION Rückruf - freudig und sicher

 

Samstag, 16. Februar 2019

von 10:00 bis ca. 16:00 Uhr

im Landgasthaus Schreyerhof in 74394 Hessigheim

 

Wünschst du dir einen Hund, der mit wehenden Ohren auf dich zugeflogen kommt, sobald du ihn rufst?

Ein zuverlässiger Rückruf stellt für viele Hundehalter eine der größten Herausforderungen dar und ist doch gleichzeitig die wichtigste Lebensversicherung für deinen Hund.

Ein verlässlicher Rückruf muss kein Wunschtraum bleiben! Auch dein Hund kann lernen, freudig und sicher zu dir zu kommen.

 

Inhalt:

Im Workshop lernst du die Methode des Doppelten Rückrufs kennen und korrekt mit Wortsignal und Pfeife aufzubauen.

Du erfährst, was es mit bedürfnisorientierten Belohnungen auf sich hat und welche Fehler du im Rückruftraining unbedingt vermeiden solltest. Wir stellen dir darüber hinaus ein wertvolles Spiel vor, mit dem du den Rückruf deines Hundes auf deinen Spaziergängen weiter trainieren und festigen kannst. Nach diesem Workshop hast du die nötigen Werkzeuge zur Hand, auch in Zukunft weiter unabhängig erfolgreich an eurem Rückruf zu feilen.

 

Teilnahmegebühr:

89 € für die Teilnahme mit Hund

59 € für die Teilnahme ohne Hund

 

Hier geht's direkt zur Anmeldung

 

Die Anzahl der Plätze mit Hund ist begrenzt.

Die Hunde sollten während der Theorieeinheiten im Auto warten können. Falls dies nicht möglich ist, bitten wir um Rücksprache, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

 

Hinweis:

Das Landgasthaus Schreyerhof bietet lokale Köstlichkeiten zu fairen Preisen, so dass wir uns in der Mittagspause dort stärken können. Auch besonderen Wünschen (Lebensmittelunverträglichkeiten, vegane Optionen) kann das Team des Schreyerhofs auf Voranmeldung nachkommen.

Eigene Speisen können leider im Gastraum nicht verzehrt werden.

 


MISSION - Lockere Leine

 

04. Mai 2019

von 10:00 bis ca.16:00 Uhr

beim Verein für Schutz und Wachhunde Stuttgart e.V.

Weidenbrunnen 139, 70378 Stuttgart (Mühlhausen)

 

Wünschst du dir einen Hund, der mit dir entspannt an lockerer Leine durch dick und dünn geht?

Vielen Hunden fällt das Gehen an lockerer Leine sehr schwer, da sie von ihrer Umwelt abgelenkt sind oder es noch gar nicht richtig gelernt haben, entspannt an der Leine zu gehen.

Im Workshop legen wir mit praktischen Übungen und Lernspielen den Grundstein für gechilltes Gehen an lockerer Leine.

 

Inhalt:

Warum zieht dein Hund überhaupt an der Leine und warum hat dein Training bislang nicht gefruchtet?

Welches Equipment eignet sich für das Leinenführigkeitstraining?

Wie kannst du deinen Hund an der Leine bedürfnisorientiert belohnen und wie reagierst du souverän auch in kritischen Situationen?

Diesen und anderen Fragen werden wir im Workshop nachgehen und dir Managementmaßnahmen und Trainingstipps an die Hand geben, wie du auch in Zukunft das Gehen an lockerer Leine meistern kannst.

 

Teilnahmegebühr:

89 € für die Teilnahme mit Hund

59 € für die Teilnahme ohne Hund

 

Hier geht's direkt zur Anmeldung

 

Die Anzahl der Plätze mit Hund ist begrenzt.

Die Hunde sollten während der Theorieeinheiten im Auto warten können. Falls dies nicht möglich ist, bitten wir um Rücksprache, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

 

Für das leibliche Wohl sorgt der Verein. Es wird noch rechtzeitig eine entsprechende Essensabfrage stattfinden.

 

 


MISSION - Jagen 2.0 - Jagdnasen fordern und fördern

 

06. Juli 2019

von 10:00 bis ca. 16:00 Uhr

im Landgasthaus Schreyerhof in 74394 Hessigheim

 

Wünschst du dir, dass dein Hund sich unterwegs auch mal mit dir beschäftigt, statt permanent allein seiner Jagdleidenschaft nachzugehen?

Hast du genug davon, nur noch eine Staubwolke zu sehen, wo gerade noch dein Hund stand?

Manche Hunde sind sehr schwer aus ihrer Welt der jagdlichen Sinneseindrücke herauszuholen, ständig haben sie eine Fährte in der Nase oder suchen den Horizont nach Bewegungen ab.

Wir zeigen dir, wie du die jagdliche Motivation deines Hund nutzt und ihm spannende Alternativen bietest, statt ihn zu bremsen. So bleibt dein Hund trotz frischer Fährte und rasendem Hasen ansprechbar und umlenkbar.

 

Inhalt:

Wie du die Bedürfnissen deines Hundes erkennen und auf diese eingehen kannst, ohne Schaden an Wald und Flur anzurichten, ist Thema dieses Workshops. Durch Verloren-Suchen, Orientierungsspiele und andere Werkzeuge kannst du deinem Hund hochwertigen Jagdersatz bieten.

Wir stellen dir diese Werkzeuge vor und helfen dir, sie in euren Alltag einzubinden.

 

Während andere versuchen, Instinkte zu unterdrücken, wirst du für deinen Hund zum Superhelden!

 

Equipment:

Du benötigst für deinen Hund ein gut sitzendes Brustgeschirr oder ein breites, weiches Halsband, eine min. 2m lange Leine, sehr viele sehr kleine Leckerchen, ein tolles Spielzeug und Superbelohnungen (Katzenfutterbeutel, Leberwurst etc.)

 

Teilnahmegebühr:

89 € für die Teilnahme mit Hund

59 € für die Teilnahme ohne Hund

 

Hier geht's direkt zur Anmeldung

 

Die Anzahl der Plätze mit Hund ist begrenzt.

Die Hunde sollten während der Theorieeinheiten im Auto warten können. Falls dies nicht möglich ist, bitten wir um Rücksprache, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

 

Hinweis:

Das Landgasthaus Schreyerhof bietet lokale Köstlichkeiten zu fairen Preisen, so dass wir uns in der Mittagspause dort stärken können. Auch besonderen Wünschen (Lebensmittelunverträglichkeiten, vegane Optionen) kann das Team des Schreyerhofs auf Voranmeldung nachkommen.

Eigene Speisen können leider im Gastraum nicht verzehrt werden.

 


MISSION - Fressbares links liegen lassen

 

12. Oktober 2019

von 10:00 bis ca. 16:00 Uhr

im Landgasthaus Schreyerhof in 74394 Hessigheim

 

Wünschst du dir, dass dein Hund nicht ständig fressbare Überraschungen aufstöbert und sofort verschlingt?

Gehst du mit einem mulmigen Gefühl Gassi, weil schon wieder Giftköderwarnungen im Netz aufgetaucht sind?

Viele Hunde mutieren draußen zu regelrechten Staubsaugern - sei es, weil sie in der Vergangenheit auf gefundenes Futter angewiesen waren, oder weil sie einfach noch nicht gelernt haben, den Verlockungen der Außenwelt zu widerstehen.

Wir zeigen dir Maßnahmen, mit denen du schwierige Zeiten überbrücken und dauerhaft Sicherheit gewinnen kannst.

 

Inhalt:

In diesem Workshop vermitteln wir dir, wie du anhand der Körpersprache deines Hundes erkennen kannst, dass er einem vermeintlichen Leckerbissen auf der Spur ist, und ihn mit einem positiv aufgebauten Verhaltensunterbrecher stoppen kannst. Vorbeugende und Notfallsignale helfen dir und deinem Hund, das unliebsame Thema Giftköder & Co. langfristig zu managen.

 

So wird auch dein Hund vom Staubsauger zu einem Begleiter, der bereitwillig anzeigt und herausgibt, was er gefunden hat!

 

Equipment:

Du benötigst für deinen Hund ein gut sitzendes Brustgeschirr oder ein breites, weiches Halsband, eine min. 2m lange Leine, sehr viele sehr kleine Leckerchen, ein tolles Spielzeug und Superbelohnungen (Katzenfutterbeutel, Leberwurst etc.)

 

Teilnahmegebühr:

89 € für die Teilnahme mit Hund

59 € für die Teilnahme ohne Hund

 

Hier geht's direkt zur Anmeldung

 

Die Anzahl der Plätze mit Hund ist begrenzt. Die Hunde sollten während der Theorieeinheiten im Auto warten können. Falls dies nicht möglich ist, bitten wir um Rücksprache, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

 

Hinweis:

Das Landgasthaus Schreyerhof bietet lokale Köstlichkeiten zu fairen Preisen, so dass wir uns in der Mittagspause dort stärken können.

Auch besonderen Wünschen (Lebensmittelunverträglichkeiten, vegane Optionen) kann das Team des Schreyerhofs auf Voranmeldung nachkommen.

Eigene Speisen können leider im Gastraum nicht verzehrt werden.

 


MISSION - Focus für Fiffi

 

30.November 2019

von 10:00 bis ca. 16:00 Uhr

beim Verein für Schutz- und Wachhunde Stuttgart e.V.

Weidenbrunnen 139, 70378 Stuttgart

 

Wünschst du dir, dass dein Hund nicht permanent wie eine Rakete durch die Gegend zischt, statt mit dir zu arbeiten?

Ist Stillsitzen noch unvorstellbar und Futter ruhig nehmen utopisch?

Für viele Hunde ist es sehr schwierig, bei all den Außenreizen auch noch Blickkontakt zum Halter aufzubauen und ansprechbar zu bleiben.

Wir zeigen dir, wie du deinem Hibbelhund zu mehr Ruhe verhelfen und seine Konzentrationsfähigkeit steigern kannst!

 

Inhalt:

In diesem Workshop dreht sich alles um die Impulskontrolle!

Was das ist, wie man diese Ressource aufladen und gezielt nutzen kann, vermitteln wir dir in Theorie und Praxis. Ruheübungen und Tricks zur Steigerung der Konzentration deines Hundes, sowie die Arbeit an einem Umfeld, in dem dein Hund gut und gerne trainieren kann, werden Thema sein.

So gehören chaotische Spaziergänge bald der Vergangenheit an und du kannst mit deinem Hund zu einem noch stärkeren Team zusammenwachsen!

  

Equipment:

Du benötigst für deinen Hund ein gut sitzendes Brustgeschirr oder ein breites, weiches Halsband, eine min. 2m lange Leine, sehr viele sehr kleine Leckerchen, ein tolles Spielzeug und Superbelohnungen (Katzenfutterbeutel, Leberwurst etc.)

 

Teilnahmegebühr:

89 € für die Teilnahme mit Hund

59 € für die Teilnahme ohne Hund

 

Hier geht's direkt zur Anmeldung

 

Die Anzahl der Plätze mit Hund ist begrenzt.

Die Hunde sollten während der Theorieeinheiten im Auto warten können. Falls dies nicht möglich ist, bitten wir um Rücksprache, damit wir gemeinsam eine Lösung finden.

 

Für das leibliche Wohl sorgt der Verein. Es wird noch rechtzeitig eine entsprechende Essensabfrage stattfinden.